X

Neuer AStA gewählt!

von Simon Funken

Wir freuen uns auch in diesem Jahr gleich mehrere Referate und den Vorsitz des Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) der Bergischen Universität Wuppertal zu besetzen.

neuer AStA

v.l. – Dennis Bartsch (AStA Vorsitzender), Felix Wengler (ehem. Finanzreferent), Bastian Politycki (Referent für Kultur und Veranstaltungen), Christiane Kelm (Präsidentin des Studierendenparlaments), Mike Stephan (Referent für Hochschulpolitik und politische Bildung), Simon Funken (Referat für Kultur und Veranstaltungen)

Nach einer langen Phase der Sondierung und zäher Koalitionsverhandlungen, wählte das Studierendenparlament am Mittwoch (06. April 2016) auf seiner 3. ordentlichen Sitzung den neuen Vorsitz des AStA sowie dessen Referenten. Die bewährte Koalition aus dem letzten Jahr wird dabei fortgeführt.

Dennis Bartsch als neuer Vorsitzender des AStA, Mike Stephan als Referent für Hochschulpolitik und politische Bildung, sowie Bastian Politycki als Referent für Kultur und Veranstaltungen arbeiten nun engagiert daran die Ziele aus dem Wahlprogramm des RCDS umzusetzen und legen dabei besonderen Wert auf die Erleichterung des Studentenlebens an der Universität Wuppertal und die Bereicherung einer offenen und lebendigen Campuskultur.

Zusätzlich unterstützt Wiebke Kleine als Beauftragte das Referat für Hochschulpolitik und politische Bildung. Simon Funken widmet sich der Unterstützung des Kulturreferats.

Wie in den Jahren zuvor, setzt der RCDS Wuppertal außerdem die Arbeit im Präsidium des Studierendenparlaments fort. Christiane Kelm wurde als erfahrene Parlamentarierin zur Präsidentin des Studierendenparlaments gewählt.

 

 

Tags:

About the Author

RCDS Wuppertal
Diese Website wird durch Geschäftsführer des RCDS Wuppertal betreut.